Figuren

Published on April 9th, 2017 | by Dan

0

Zelda Breath of the Wild Amiibo

Die Nintendo switch ist erschienen und startet mit ihrem TOP Launchtitel Zelda breath of the Wild voll durch. Das Nintendo an dieser Stelle, passend dazu eine Handvoll Amiibos rausbringt, war natürlich zu erwarten. Die kleinen Figuren mit dem ingame Kick gibt es seit gut 4 Jahren und lassen sich vom Prinzip mit den Skylanders, Disney Infinity oder Lego Dimensions vergleichen. Ob Mario, Sonic, Samus oder Link, die Amiibos von Nintendo gibt es in allen Formen und Farben und mit dem Release von Zelda breath of the Wild, sind wieder 5 stück dazu gekommen. Mit einem Preis von 10€ bis 20€ oder manchmal auch drüber sind die kleinen Figuren schon recht teuer. Da fragt man sich zurecht: „Was kann so ein Amiibo eigentlich, außer gut auszusehen und im Regal zu verstauben?“

Vom Regal ins Spiel dank NFC

Die kleinen Figuren sind unbeweglich, haben also eine starre Position und sind auf einem Sockel befestigt. Die Verarbeitung und das Aussehen sind sehr gut und detailreich. Bei der Größe und der Breite variieren die Figuren, im Schnitt kann man aber sagen, dass sie etwa 7 cm hoch sind und in den meisten Fällen auch nicht viel breiter als ihr Sockel mit 5 cm sind. Für Zelda breath of the Wild auf der Nintendo Switch und der Wii U sind Link Bogenschütze, Bokoblin, Zelda, Link Reiter und Wächter als neue Amiibos erschienen und bieten neben dem Sammelfaktor auch im Spiel das eine oder andere nette Feature. So bekommt man in Breath of the Wild einmal pro Tag verwertbare Gegenstände, wie Kochmaterialien oder Erze darüber hinaus, bekommt man eine Truhe in der Ausrüstung enthalten ist. Die Amiibos gibt es schon eine ganze Weile und es wäre ja auch blöd, wenn man sie nur für ein Spiel verwenden kann, daher funktionieren in Zelda breath of the Wild auch einige der alten Amiibos und geben sogar alte Outfits aus älteren Zelda Spielen. So können wir z:B: die Ausrüstung von Link aus Ocarina of Time bekommen oder das grüne Standard Outfit. Die Amiibos bieten also nicht nur einmal ingame Inhalte, sondern können auch in anderen Spielen von Nintendo verwendet werden.

Hier eine Liste welcher Amiibo in Zelda breath of the Wild, was bringt.

Link-Bogenschütze: Fleisch oder Fisch und einen Bogen

Link Reiter: Waffe oder Pferdeausrüstung und Pilze

Zelda: Pflanzen und ein Schild

Wächter: Antike Materialien und Waffen

Bokoblin: Fleisch und eine Waffe

8-Bit-Link: Rubine und Chance auf das grüne Standard Outfit

Link (Ocarina of Time): Fleisch und Chance auf das Zeitoutfit

Link (The WInd Waker): Fisch und Chance auf das Windoutfit

Zelda (The Wind Waker): Pflanzen

Link (Smash Bros): Nahrung und eine Chance auf Epona und das Schattenoutfit

Zelda (Smash Bros): Pflanzen und eine Chance auf den Schattenbogen

Ganondorf (Smash Bros): Rubine und eine Chance auf das Schwert der Weisen

Sheik (Smash Bros): Pilze und eine CHance auf die Sheik-Maske

Wolf Link (Twilight Princess): Wolf Link als Begleiter

amazon

Tags: , ,


About the Author

Dan

Als Comic-Fan hat sich meine Sammlung an Heften, Figuren und Gadgets schnell aufgestockt. Um Gleichgesinnten bei der Kaufentscheidung zu helfen, schreibe ich bei ComicBuzz meine Erfahrungen und Eindrücke über genau diese Themen nieder. Ich hoffe ich kann dazu beitragen, dass ihr euch das eine oder andere Schmuckstück ins Regal stellt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑