Figuren

Published on Juli 27th, 2015 | by Dan

0

Warcraft 3 – Grom Hellscream Figur

Die San Diego Comic Con ist gelaufen und es gab viel zu sehen, neben Batman, Superman und anderen Comic-Helden waren auch die Allianz und die Horde auf der Comic Con. Es gab einige nette Einblicke und Bilder zum Warcraft Movie, was bietet sich nun also mehr an, als mal wieder über eine Warcraft Figur zu schreiben.

Grom Hellscream Warsong Clan Chieftan

Die Grom Hellscream Figur über die ich heute etwas schreiben möchte, ist eine 19 cm Große Warcraft Figur. Die Figur ist im Jahr 2003 erschienen und gehört zur Serie 2 der Warcraft 3 Reihe. Grom Hellscream ist mit dem Dwarven Rifleman und Medivh von Toycom in der 2ten Serie vertrieben worden. Die Serie 1 enthielt die Figuren Arthas Dead, Tichondrius und der Elven Shandra.

 

Grom Hellscream Warsong Clan Chieftan wird mit seiner Axt geliefert, die in 2 teile zerlegt ist, einmal das lange Unterteil und der Axtkopf. Der untere Teil der Waffe wird durch die Hand von Grom geschoben und der Axtkopf danach drauf gesteckt. Ein kleiner Nachteil dieser Waffe ist, dass der Axtkopf zu schwer für den unteren Teil ist und die Waffe nach einer gewissen Zeit einen leichten Hänger bekommt, da die Schwerkraft alles etwas runterzieht. Die Figur lässt erkennen, dass sie schon älteren Semesters ist, kann aber trotzdem durch sehr schöne Details hervorstechen. So ist zum Beispiel die Haut mit einer kompletten Struktur überzogen oder das Gesicht schön ausgearbeitet.

elbenwald-warcraft

Warcraft 3 – Grom Hellscream Figur Dan

Grom Hellscream Warsong Clan Chieftan - Figur

Aussehen der Figur
Verarbeitung der Figur

Summary: Im Großen und Ganzen ist die Figur eine sehr schöne Ergänzung für alle die, die Warcraft-Figuren sammeln. Wenn man mit Warcraft oder Fantasy-Orc-Figuren nichts anfangen kann, sollte man hier einen Bogen drum machen.

3.3


Tags: ,


About the Author

Dan

Als Comic-Fan hat sich meine Sammlung an Heften, Figuren und Gadgets schnell aufgestockt. Um Gleichgesinnten bei der Kaufentscheidung zu helfen, schreibe ich bei ComicBuzz meine Erfahrungen und Eindrücke über genau diese Themen nieder. Ich hoffe ich kann dazu beitragen, dass ihr euch das eine oder andere Schmuckstück ins Regal stellt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑