dark_knight_rises_shirt_468x60


Comics Hyrule_Historia-neu

Published on Februar 27th, 2015 | by Dan

The Legend of Zelda – Hyrule Historia

Das im Verlag tokyopop erschienene gebundene Buch Hyrule Historia stellt ein umfangreiches Kompendium zum Spiele-Universum The Legend of Zelda dar. Als ich es das erste Mal in Händen hielt ertönte in meinem Kopf der unverwechselbare Klang eines neuen Items – ich musste einfach zwanghaft die Arme hochheben und es über meinen Kopf halten!

Das Buch gibt es mittlerweile auch ins Deutsche übersetzt zu kaufen, ich selbst besitze die englischsprachige Version, es bestehen jedoch keine Unterschiede im Inhalt.

Für den, wie ich finde, extrem schlanken Preis von 25-30€ (je nach Shop) erhält man hier eine ganze Menge, vorab also für alle Interessenten eine Kaufempfehlung. Hier kann man nichts falsch machen!

Vom zelda-treuen grünen Design des Einbandes mit stilecht goldenen Emblem bis hin zur letzten Seite umfasst dieses Werk 276 Seiten, die für einen Fan des Universums die neue Bibel enthalten. Es enthält alles, was das Fan-Herz höher schlagen lässt: eine umfangreiche Einführung in die allgemeinen Fakten und Besonderheiten der Zelda-Reihe, seitenweise bisher unveröffentlichte Konzeptzeichnungen zu Charakteren, Gegnern und Spiele-Entwürfen, Hintergrundinformationen zu Ideen und der Entstehung der verschiedenen Spiele und Serien (Anime, Manga), eine Timeline in der das Spielgeschehen chronologisch (endlich offiziell!) eingeordnet wird.

(Notiz: Zugegebenermaßen ist die Timeline ein eher trauriger Versuch, eine chronologische Reihenfolge in die Ereignisse der Spiele zu bringen. Denn, welcher Zelda-Fan wusste es vorher noch nicht – es ist unmöglich das Ganze ohne konfuse parallele Zeitstränge zu erklären! Die Aufmachung ist jedoch sehr gelungen.)

Da Hyrule Historia kurz nach dem Release des aktuellsten Spieles der Reihe „The Legend of Zelda – Skyward Sword“ erschien, enthält es auch darüber alle Informationen und ist somit bis zum aktuellen Zeitpunkt komplett.

Die allgemeine Aufmachung zeugt von allerhöchster Qualität, für mich als tokyopop-Vertraute keine Überraschung. Das solide Papier ist seidenmatt kalandriert, sodass die zahllosen Zeichnungen, Bilder und Screenshots, Artworks und Scribbles in durchgehend sehr guter Qualität abgedruckt sind. Das umfangreiche Inhaltsverzeichnis leitet den Leser hervorragend durch die folgerichtig angeordneten Informationen.

Galerie von der Hyrule Historia:

 

Für Neulinge im Zelda-Universum findet sich hier tatsächlich Alles, was man wissen muss. Aber auch für Hardcore-Zeldafans wie mich wartet das Buch mit Überraschungen auf, wie etwa den stets abgeprüften und damit vom Studio selbst bestätigten Hintergrundinfos zu den Spielen und Figuren. Da ist so einiges Kurioses dabei! Ein besonderes Highlight ist ein längeres Comic am Ende des Buches, der als Fan-Leckerbissen fungiert, denn er deckt die Entstehung der Freundschaft zwischen den Bewohnern des Wolkenhortes und der Wolkenvögel auf. Hier wird nicht mehr verraten, lesen lohnt sich in jedem Fall!

Das zweite Herz in meiner Brust – nämlich das des Grafikers – war vor allem von der Liebe zum Detail begeistert. Die themenbezogene und liebevoll kleinteilige Illustration des gesamten Buches wirkt zu keinem Zeitpunkt kitschig, sondern bestätigt, dass dieses Studio ihre Fans mit Qualität von ihrem Merchandise überzeugen kann und sich im Namen des Franchises erfolgreich Mühe gegeben hat, den Erwartungen voll zu entsprechen.

Meine Erwartungen hat es sogar übertroffen. Als eingefleischter Fan hat es mich wirklich positiv überrascht, dass ich mir nicht nur mein ohnehin gesammeltes Wissen hübsch gebündelt ins Regal stellen kann, sondern auch für mich noch Neues und Aufregendes enthalten war.

The Hyrule Historia ist ein Nachschlagewerk der Superlative, für Einsteiger und langjährige Fans gleichermaßen interessant und ein schmucker Blickfang (und keinesfalls Staubfang) für das Bücherregal. Zum guten Schluss also noch einmal eine klare Kaufempfehlung, von einem riesen Zeldafan. Hyrule Historia gibt es z.B. bei Amazon für 29,95€.

Gastbeitrag von Carina Wurz

amazon

Tags: ,


About the Author

Dan

Als Comic-Fan hat sich meine Sammlung an Heften, Figuren und Gadgets schnell aufgestockt. Um Gleichgesinnten bei der Kaufentscheidung zu helfen, schreibe ich bei ComicBuzz meine Erfahrungen und Eindrücke über genau diese Themen nieder. Ich hoffe ich kann dazu beitragen, dass ihr euch das eine oder andere Schmuckstück ins Regal stellt.



Back to Top ↑