MPH – schnelle Pillen – Review

Wie schnell muss man sein, um das große Glück zu finden? Das Comic MPH zeigt die Geschichte von Roscoe, welcher ein Nobody ist und als Drogenkurier arbeitet. Roscoe glaubte immer an das große Glück und bekommt nach einem herben Rückschlag die Chance seines Lebens. Das Comic MPH – schnelle Pillen von Mark Millar und Duncan Fegredo, welches in Deutschland als Paperback mit 136 Seiten erschienen ist, besticht mit einer wirklich abgefahrenen Geschichte und super Zeichnungen.

Einmal Reichtum und zurück

Als Roscoe eines Tages im Gefängnis sitzt und am verzweifeln ist, greift er zum letzten Mittel um die Realität hinter sich zu lassen. Er nimmt eine bis dahin unbekannte Droge mit dem Namen MPH und erhofft sich damit seinen Schmerz zu vergessen. Als plötzlich um ihn rum alles stehen bleibt, ist er erst verwirrt merkt aber schnell, worum es sich handelt und macht sich aus dem Staub. Mit der Droge MPH – schnelle Pillen im Gepäck und unbegrenzter Geschwindigkeit macht Roscoe sich auf den Weg zu seinen Freunden. Die Reise von Roscoe und seinen Freunden zeigt den weg aus der Gosse zum Reichtum und zurück, man sieht im Laufe der Geschichte die Veränderungen der Freunde, die sich durch diese Macht ergibt. Von Liebe über Verrat, Freundschaft und Verantwortung werden alle Facetten angerissen aber es ist nie zu viel, das man aus der Geschichte gerissen wird. Die Zeichnungen von Duncan Fegredo überzeugen auf ganzer Linie, nicht nur die Charaktere sind gut und überzeugend, nein er bringt auch gekonnt Geschwindigkeit und Stillstand aufs Papier. Man bekommt in den Panels wirklich das Gefühl von rauschender Geschwindigkeit und zeitlupenartigem Stillstand.

amazon

Mit großer Geschwindigkeit kommen große Möglichkeiten…

Das harte Leben von Detroit hat Roscoe und seine Freunde geprägt. Und obwohl Roscoe das Herz am rechten Fleck hat, landet er schließlich hinter Gittern. Dort verleihen ihm Pillen der neuen Droge MPH die Fähigkeit, sich schnell wie der Blitz zu bewegen – und damit verändert sich alles für Roscoe, seine Freundin Rosa und seinen besten Kumpel Chevy! Mit krimineller Höchstgeschwindigkeit erfüllen sie sich den amerikanischen Traum vom Glück und Reichtum, und niemand kann sie aufhalten. Zumindest solange, wie sie genügend Pillen haben und den Behörden davonrennen können.

Der neue, wahrlich furiose Highspeed-Comic-Kracher von Superstar Mark Millar (KICK-ASS, CIVIL WAR) und Topzeichner Duncan Fegredo (Hellboy), dessen Filmrechte sich Transformers-Produzent Lorenzo di Bonaventura rasend schnell sicherte!

Tags:


About the Author

Dan

Als Comic-Fan hat sich meine Sammlung an Heften, Figuren und Gadgets schnell aufgestockt. Um Gleichgesinnten bei der Kaufentscheidung zu helfen, schreibe ich bei ComicBuzz meine Erfahrungen und Eindrücke über genau diese Themen nieder. Ich hoffe ich kann dazu beitragen, dass ihr euch das eine oder andere Schmuckstück ins Regal stellt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑