Comics

Published on April 13th, 2015 | by Dan

0

Dragonball und Dragonball Z – Die komplette Manga-Reihe

Chala Head Chala, nana na nana na na naaaa…
Dragonball und Dragonball Z wer kennt es nicht. Egal ob Jung oder Alt, zu seiner Zeit hing so ziemlich jeder vorm TV und schaute Dragonball auf RTL2.
Die Kinder, weil sie am nächsten Tag in der Schule mitreden wollten und es einfach nur der Hammer war und die Eltern, weil wahrscheinlich in dem Moment eh nichts anderes im TV lief.
Wer richtig cool war, besorgte sich in seinem Zeitschriftenladen des Vertrauens zusätzlich noch die Dragonball Mangas.

Als mich die DBZ-Sucht packte, musste ich alles haben, von den Figuren, über die Bücher, bis hin zu den Spielen – alles musste her.
Dragon Ball Z war damals für mich wie ein Ritual, ich kam von der Schule, erledigte noch ein paar Sachen und abends um ca. 19.00 Uhr
saßen wir alle vorm TV und schauten meist 2 Folgen Dragonball am Stück auf RTL2.

Auch gute 14-15 Jahre später besitze ich die Dragonball Mangas immer noch und habe sie schön auf einem Regal über meinem Schreibtisch aufgebaut.
Die Bücher, die in Deutschland von Carlsen Comics vertrieben worden, kosteten 9,95 DM (jetzt 5 €) und waren mit 42 Stück eine Abgeschlossene Bücherreihe.
Die 42 Dragonball Mangas die insgesamt 519 Kapitel und über 8.000 Seiten umfassen, beinhalten die Geschichte, die im TV als Serie ausgestrahlt wurde und darüber hinaus noch ein paar nette Nebenstorys.

Der japanische Zeichner Akira Toriyama, der mit den Dragonball Mangas ein wahres Meisterwerk erschaffen hatte, veröffentlichte ursprünglich von 1984 bis 1995 die Dragonball Geschichte im Manga-Magazin Weekly Shōnen Jump. Erst später wurde die Geschichte in einem 42 Bände Werk veröffentlicht.

Dragonball ist nach One Piece der zweitmeistverkaufte Manga aller Zeiten.

In der Dragonball Geschichte begleitet man einen Jungen (Son Goku) von Kindesbeinen an bis hin zum erwachsenen Mann.
Im Laufe der Story lernt er viele Freunde kennen und er muss einige Abenteuer bestreiten.
Das Besondere hierbei sind die Dragon Balls. Wer alle 7 Dragonballs gefunden hat darf sich von einem Drachen etwas Wünschen.

Die Bücher sind mittlerweile für kleines Geld gut bei eBay zu bekommen, wer also überlegt sich diese Sammlung zuzulegen, sollte einfach mal dort  vorbeischauen.

Galerie:

Fazit:

Für einen richtigen Dragonball-Fan sind die Mangas sehr zu empfehlen und sind ein schöner Blickfang im Regal.
Wer mit Dragonball oder mit Mangas allgemein nicht viel am Hut hat, kann hier getrost einen Bogen drum machen. Für alle die, die einen Einstieg in die japanischen Comic-Welt suchen, sind die Abenteuer von Son Goku und seinen Freunden perfekt: Spannende Geschichten, Gegner und Momente – aber Vorsicht! Großes Suchtpotential.

Die Bücher könnt ihr z.B. bei Amazon oder bei eBay bekommen.

amazon

Tags: , ,


About the Author

Dan

Als Comic-Fan hat sich meine Sammlung an Heften, Figuren und Gadgets schnell aufgestockt. Um Gleichgesinnten bei der Kaufentscheidung zu helfen, schreibe ich bei ComicBuzz meine Erfahrungen und Eindrücke über genau diese Themen nieder. Ich hoffe ich kann dazu beitragen, dass ihr euch das eine oder andere Schmuckstück ins Regal stellt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑