dark_knight_rises_shirt_468x60


DIY Schlüsselbrett aus Lego

Ob Lego Technik, Lego Creativ oder Lego Duplo. So ziemlich jeder hatte schon einmal mit den bunten Steinchen zu tun. Neben den ganzen Fertigsets, gibt es mittlerweile die Möglichkeit auch einzeln Legosteine zu bekommen, was einem neue Wege zur freien Gestaltung gibt.

36 glatte 2x1 Noppen 90° Steine

36 glatte 2×1 Noppen 90° Steine

12 glatte 1x1 Noppen 90° Steine

12 glatte 1×1 Noppen 90° Steine

4 glatte 2x2 Noppen steine

4 glatte 2×2 Noppen steine

20 4 x 1 Noppen Platte

20 4 x 1 Noppen Platte

18 4×8 Noppen Platte

18 4×8 Noppen Platte

10 4x4 Noppel Platte

10 4×4 Noppel Platte

Der Lego Schlüsselhalter

Die Idee sich ein Schlüsselbrett aus Lego zu bauen kennen sicher viele, nur leider ist das mit der Umsetzung immer so eine Sache. Hier möchte ich Euch eine Variante zeigen, die einfach nachzubauen ist und wie ich finde gut aussieht. Die Steine, die ich verwendet habe, kann man “einzeln” in einem Legostore kaufen.

Einzelne Lego Steine gibt es in einem Legostore nicht direkt, es wird in Bechern abgerechnet. Ein Becher kostet 9,99€ oder 17,99€, diese kann man sich aber so vollstopfen, wie es nur geht. Am Ende muss nur der Deckel schließen und zu bleiben. In einem 9,99€ Becher hätte ich diese Bauweise des Schlüsselbretts gute 3 mal reinbekommen.

Die Legostein Auswahl kann natürlich auch verändert werden. Dieser Aufbau des Schlüsselbretts ist nur eine Idee, wie man es machen kann.

Als Grundlage nehme ich einen Bilderrahmen, welcher mir zur einfachen Anbringung an der Wand dient. Die Innenfläche des Rahmens beträgt in meinem Fall 21,5 cm x 21,5 cm, diese habe ich mit einer Lego Grundfläche bedeckt.

In Lego wird leider nicht mit cm gerechnet sondern in Noppen. Ein Noppen hat eine Größe von 0,796875 cm.

Ich benötige also bei meinem Rahmen eine Fläche von 24 Noppen x 24 Noppen. Rundherum habe ich noch ca. 1 cm platz, welchen man eventuell von der Rückseite mit LEDs beleuchten kann. Die Legogrundlage, bestehend aus 18 4 x 8 Noppen Platten, habe ich mit Silikon auf dem Bilderrahmen befestigt. Links seht Ihr, welche Steine ich verwendet habe.

Befestigt habe ich die Steine mit einfachem Bastelkleber, hier kann man aber sicher auch anderen Kleber verwenden.

Als Gegenstück für den Schlüsselbund, habe ich einen Lego Schlüsselanhänger in Form eines vierer Legosteines genommen. Man kann natürlich einen einfachen Legostein nehmen, ihn mit einem Loch versehen und einen Schlüsselring durchziehen, aber das sieht meiner Meinung nach nicht so schön aus.

Legowand

Die Schritte zum Lego Schlüsselbrett

  1. Die Scheibe des Bilderrahmens entnehmen und mit 18 4×8 Noppen Platten bekleben (der Bilderrahmen dient zur einfachen Anbringung an die Wand)
  2. Für die Schlüsselanhänger zwei Streifen mit jeweils 5 4×4 Noppen Platten draufsetzen
  3. Einen weißen Rahmen aus 20 4×1 Noppen Platten rundherum ansetzen
  4. Die freien Ecken mit 4 glatten 2×2 Noppen Steinen bestücken
  5. Die 12 orangen 1×1 Noppen 90° Steine neben die grauen 2×2 und auf die weißen 1×4 Randsteine setzen. Zusätzlich oberhalb der Schlüsselhalterflächen am äußeren Rand.
  6. Zwischen den orangen Steinen oberhalt der Schlüsselflächen eine Reihe von glatten 2×1 Noppen 90° Steinen setzen
  7. Alle restlichen glatten 2×1 Noppen 90° Steine auf die weißen 4×1 Randsteine setzen, bis alle bedeckt sind
  8. Die Scheibe des Bilderrahmens wieder in den Rahmen setzen und befestigen
  9. Legostein Schlüsselanhänger am Schlüsselbund befestigen und an die neue Schlüsselablage stecken

Lego-Animated

 

amazon

Tags: , ,


About the Author

Dan

Als Comic-Fan hat sich meine Sammlung an Heften, Figuren und Gadgets schnell aufgestockt. Um Gleichgesinnten bei der Kaufentscheidung zu helfen, schreibe ich bei ComicBuzz meine Erfahrungen und Eindrücke über genau diese Themen nieder. Ich hoffe ich kann dazu beitragen, dass ihr euch das eine oder andere Schmuckstück ins Regal stellt.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top ↑